Naturheilpraxis Detlef Broda 

                    Osteopathie und Ganzheitliche
       Muskelspannung Regulations-Therapie                        

Mesotherapie

Bei der Mesotherapie werden individuell ausgewählte Wirkstoffe ( Lidocain, Procain, homöopathisches Komplexmittel... )
- je nach indikation - über die Haut, nah an den Ort des krankhaften Geschehens eingebracht.
Die Mesotherapie ist eine Kombination aus verscheidenen Elementen und berücksichtigt neben der Homöopahtie, auch die Reflexzonen, die Akupunktur und die Neuraltherapie.
Beispiel :
In der Akupunktur gibt es verschiedene Meridiane ( Energieleitbahnen ) und auch entsprechende Akupunkturpunkte, die Organsystemen zugeordnet sind. z.B. Gallenblase, wobei bestimmte Akupunkturpunkte ( Gallenblase-Punkte ), Kopfschmerzen lindern.
Mit kleinen, feinen Nadeln werden kleinere & größere Wirkstoffdepots oberflächlich + intracutan ( minimalinvasiv ) appliziert, per Diffusion erfolgt die Verteilung der zu behandelnden Areale.


Indikationen


  •  Schmerzbehandlung
  •  Gelenkentzündung ( Arthrithis )
  •  Gelenkabnutzung ( Arthrose )
  •  Rheumatische Gelenkbeschwerden
  •  Muskelverhärtung /- Krämpfe
  •  Myogelosen
  •  Migräne
  •  Neuralgien
  •  Narben


klinische Effekte


  •  schmerzlindernd
  •  entzündungshemmend
  •  durchblutungsfördernd
  •  Gelenkfunktion verbessern
  •  muskelentspannend
  •  krampflösend